2019

Küsnacht ungewohnt und überraschend

ap7 warf ungewohnte Blicke auf wenig Beachtetes, Skurriles, Vergessenes, Poetisches und manchmal auch Befremdliches.

In Zusammenarbeit des ganzen Kunstkollektives entwickelte ap7 eine Installation, die im unteren Raum der Galerie zu finden war. Die Besucher wurden eingeladen, sich auf dunkelrote Kissen hinzusetzen, oder gar auszustrecken und in die Magie von Küsnacht einzutauchen.

Eine Pinnwand lud ein, den Entstehungsprozess zu entdecken und die Künstlerinnen auf ihrem Weg zu begleiten.